Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 354 guests online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> MCCULLOCH >> AQUAMAC 45 STD Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

MCCULLOCH AQUAMAC 45 STD
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch, Swedish, Portuguese, Finnish, Danish, Norwegian, Greek
Price: $4.99

Description of MCCULLOCH AQUAMAC 45 STD Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch, Swedish, Portuguese, Finnish, Danish, Norwegian, Greek

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 SV-260A TECHNICS Owner's Manual by Seb Petrescu;
Useful manual, good scan, worth the pay if you find the unit difficult to operate.
 PM5191 PHILIPS Owner's Manual by Benedikt Jochims;
Exactly as described, the full user-manual (145 pages). Perfect.

Text excerpt from page 3 (click to view)
D
TREIBSTOFF: Für eine geeignete Mischung mit bleifreiem Benzin verwenden sie vollkommen synthetisches 2-Takter Öl oder 2Takter Motorenöl. (Siehe Tabelle). ACHTUNG: Anlassen des Motors bei leerer Pumpe vermeiden; dabei konnten mechanische Teile beschadigt werden. FULLEN DER PUMPE: Vor der Inbetriebnahme oder bei leerer Pumpe ist diese mit Wasser zu fullen. Dazu dient der VerschluÃź (A) auf dem oberen Teil der Pumpe. VerschluÃź wieder fest verschrauben. STARTEN: 1) Benzinhahn (B) in Vertikalstellung bringen (offen). 2) Unterbrecherschalter in Betriebsstellung “I” bringen, (F). 3) Gashebel (C) auf Halbgas stellen. 4) Chokehebel (D) nach unten drucken (nur bei kaltem Motor). 5) Starterseil ziehen bis der Motor zundet. 6) Nach Anspringen des Motors den Choke wieder offnen (Hebel (D) nach oben). BETRIEB: Die Wasserzufuhr kann durch den Gashebel (C) reguliert werden. ABSTELLEN: Unterbrecherschalter in StoppStellung “O” bringen. TAGLICHE WARTUNG: 1) Restwasser durch den auf dem unteren Teil der Pumpe befindlichen VerschluÃź ganz ablassen (Drainage-VerschluÃź). Diese Operation muÃź regelmaÃźig durchgefuhrt werden, da gefrierendes Wasser an der Pumpe irreparable Schaden verursachen wurde. 2) Pumpen, die fur Schmutzwasser (oder Salzwasser und ahnliche Flussigkeiten; Marinamac / Agrimac) benutzt worden sind, sind innen mit klarem Wasser auszuspulen. STETS NACH 20 STUNDEN BETRIEB: Zundkerze herausschrauben, saubern, Elektrodenabstand von 0,5 ≅ 0,6 mm uberprufen. STETS NACH 40 STUNDEN BETRIEB: 1) Zundkerze ersetzen (champion RDJ8J). 2) Die Sauberung des Luftfilters ist mindestens nach 40 Betriebsstunden erforderlich.
6

BEDIENUNGSANLEITUNG
Bei Einsatz der Pumpe in staubiger Umgebung ist eine haufigere Sauberung erforderlich. LAGERUNG: Treibstofftank entleeren und Motor bis zum volligen Verbrauch der Treibstoffmischung laufen lassen. EMPFEHLUNGEN: 1) Verwenden Sie auf dem Ansaugschlauch einen wirksamen Filter. 2) Vergewissern Sie sich, daÃź der Ansaugschlauch (G) fest verschraubt ist. 3) Die P45 durfen unter keinen Umstanden fur Salzwasser oder andere korrodierende Flussigkeiten verwendet werden. LASSEN SIE WARTUNGS- UND REPARATURARBEITEN NUR VON AUTORISIERTEN KUNDENDIENSTSTELLEN DURCHFÃśHREN. SICHERHEITSBESTIMMUNGEN: 1) Tanken Sie niemals nach, wahrend der Motor lauft! Rauchen Sie während des Auftankens nicht. 2) Verwenden Sie die Pumpe nur in gut durchlufteten Raumen! 3) Verwenden Sie die Pumpe nie fur brennbare Flussigkeiten oder Sauren! 4) Geben Sie auf heiÃźen Oberflächen des Gerätes acht. EUROPÄISCHE KONFORMITÄTSERKLÄRUNG DIESES GERÄT ENTSPRICHT FOLGENDER EUROPÄISCHER RICHTLINE: 98/37/CEE MASCHINENRICHTLINIE RICHTLINIE 2000/14/CEE (ANHANG V) LEISTUNG (Kw) 1,7 MAX FÖRDERLEISTUNG (lt/min) 150 MAX FÖRDERHÖHE (m) 58 MAS SAUGHÖHE (m) 6 HÖCHSTDREHZAHL (min-1) 8500 SCHALLEISTUNGS - STUFE GEWÄHRLEISTET LwAav (dBA) (ISO 3744) 110 SCHALLEISTUNGSSTUFE GEMESSEN LwAav (dBA) (ISO 3744) 108,5

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…
>
Parse Time: 0.137 - Number of Queries: 129 - Query Time: 0.028